BEGIN TYPING YOUR SEARCH ABOVE AND PRESS RETURN TO SEARCH. PRESS ESC TO CANCEL

8. März 2018, Graz

Am 8. März 2018 schlug SARAS STUNDE. Im Afro-Asiatischen Institut Graz stellte Najem Wali anlässlich des Internationalen Frauentages seinen neuen Roman über eine rebellische junge Generation in Saudi-Arabien, dem Königreich des Sandes, einem interessierten Publikum vor. Ninja Reichert vom Schauspielhaus Graz interpretierte einige Passagen des Buches, und Imogena Doderer von der Kulturredaktion des ORF fragte den Schriftsteller nach seiner Motivation, einen „Frauenroman“ über Gewalt, Macht und die Scheinheiligkeit in einer hemmungslos korrupten Gesellschaft zu schreiben.

error: Content is protected !!